Große Weihnachtsfeier in Planung

Nur noch zwei Spieltage unserer Bundesligamannschaften trennen uns von den Weihnachtsfeiertagen und dementsprechend wächst die Vorfreude stetig. Ihren Höhepunkt soll sie bei unserer Weihnachtsfeier erreichen.

Für die Damen von Sokol/Post ist die letzte Hürde zwei Tage vor Weihnachten der Vorjahrsfinalist, ATSC Wildcats Kelag Klagenfurt. Spielbeginn ist am 22. Dezember um 18:30 Uhr - direkt nachdem die Sokol-Herren auf ihre wohl stärksten Ligakonkurrenten aus Liebenau treffen. Die Spiele finden, wie die anschließende Feier, in unserer liebgewonnen Posthalle, im 17. Bezirk statt.

Sokol lädt ein

Beide Mannschaften erwarten schwierige Spiele und freuen sich daher umso mehr darauf, im Anschluss mit ihren Freunden ein kleines, vorgezogenes Weihnachtsfest zu feiern. Punsch und Glühwein sind dabei natürlich ein Muss und auch für die Befriedigung des kleinen Hungers wird gesorgt. Zur Unterhaltung soll neben "Last Christmas" und "Let It Snow" auch noch eine Tombola mit tollen Preisen beitragen.

Willkommen sind neben allen Vereinsmitgliedern auch Freunde und Familie. Von der U11 bis zum Sokolverband sollen alle Spielerinnen und Spieler, Eltern, Großeltern und sonstige Fans einen Abend lang gemeinsam Essen, Trinken und Spaß haben. Selbstverständlich sind auch die Gäste aus Liebenau und Klagenfurt und deren mitgereiste Fans herzlich eingeladen, mit uns zu feiern.

Allen, die am 22. Dezember leider keine Zeit haben, wünscht die Spielgemeinschaft VB NÖ Sokol/Post SV trotzdem ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!